Fashion, Lifestyle & Interior

Menu & Search

„With good basics you’ll have endless options“ – Funktion Schnitt Shirts

07/05/2016

Hallo ihr Lieben!

Wie ihr dem Titel schon entnehmen könnt, geht es im heutigen Post um die Wichtigkeit von guten und hochwertigen Basics in der Garderobe. Kennt ihr auch diesen Kampf um das wirklich perfekt sitzende weiße T-Shirt, das ihr einfach nicht findet, egal wie oft ihr die Zara’s und H&M’s eurer Stadt durchkämmt? Dabei sind es – wie der Name schon sagt – essentielle Kleidungsstücke in unserem Schrank, die sowohl für sich, als auch in Kombination mit modischen Statements toll aussehen. Sie rücken gekonnt in den Hintergrund und lassen dem Gesicht und dem Wesen genug Raum, um zu wirken. Sie umschmeicheln unseren Körper und sind fester Bestandteil unserer Go-To-Looks, wenn wir morgens blitzschnell aus dem Haus müssen. Aber gerade weil sie so scheinbar unauffällig und schlicht sind, sollten sie perfekt sitzen, sich gut auf der Haut anfühlen und lange halten – schließlich sind sie so vielseitig kombinierbar und geben den ausgefallenen Bestandteilen eures Looks den nötigen Halt! Heute zeige ich euch daher drei ganz verschiedene Looks, in denen perfekt sitzende Shirts und ihre Beschaffenheit die Hauptrolle spielen.

Das weiße Turtleneck Shirt liegt eng am Körper an und fühlt sich an wie eine zweite Haut, ohne einzuengen. Auch wenn ich ein sehr helles Häutchen bin, mag ich weiße Basics sehr gern, besonders zu schwarz und grau. Ich habe es unter meine geliebte Latzhose gezogen und so ein sehr bequemes, legeres Outfit kreiert. Das Bio-Baumwoll-Shirt lädt zum Entspannen ein!

collage_white_longsleeve_funktionschnitt

Funktionsschnitt_weißes_Langarmshirt-4 Funktionsschnitt_weißes_Langarmshirt-12

Ein einfaches weißes Shirt ist gar nicht so easy zu finden, wenn man hohe Ansprüche an Material und Passform hat. Durch den dicken Baumwoll-Stoff ist das Basic in meinem zweiten Look super schnell drübergezogen, ohne, dass man sich sorgen um durchscheinende Unterwäsche machen muss. Ich habe es zu Jeans, einer schwarzen Bomberjacke und Vans in Marmor-Optik kombiniert und finde das komplette Outfit wunderbar unaufgeregt. Durch die hochgeschnittene Mom-Jeans bekommt das schlichte Shirt eine Portion  90ies-Vibes!

collage_white_tee_funktionschnitt Funktionsschnitt-weißes-T-Shirt-3 Funktionsschnitt-weißes-T-Shirt-10 Funktionsschnitt-weißes-T-Shirt-19 Funktionsschnitt-weißes-T-Shirt-30

Während die nachfolgenden Fotos entstanden sind, konnte ich die Materialeigenschaften des grauen Merino-Shirts am eigenen Leib erfahren. Losgezogen in warmer Abendsonne habe ich in dem Stoff weder geschwitzt, noch habe ich gefroren, als die Sonne untergegangen und wir auf dem Heimweg waren. Da ich ohnehin ein absoluter Grau-Fan bin, wie wahrscheinlich viele von euch, kam das Longsleeve bisher an vielen Tagen zum Einsatz – ob unterm schwarzen Trägerkleid oder solo zu einer dunklen Jeans. Bei den unentschlossenen Temperaturen da draußen liegt man mit dem Merino-Shirt jedenfalls goldrichtig!

collage_grey_funktionschnitt
Funktionsschnitt-Merino-Longsleeve-3 Funktionsschnitt-Merino-Longsleeve-11

Funktionsschnitt-Merino-Longsleeve-43 Funktionsschnitt-Merino-Longsleeve-18


Welcher Look gefällt euch am besten und habt ihr auch absolute Lieblings-Basics, die oft zum Einsatz kommen?

Eure Katha <3

//Outfit 1

Longsleeve – Funktion Schnitt* (hier)

Latzhose – Asos (hier)

//Outfit 2 

Weißes T-Shirt – Funktion Schnitt* (hier)

Jeans & Tasche – Monki (hier, hier)

Bomberjacke – Stradivarius 

Sneaker – Vans (hier)

Schmuck – Grethe Winter

//Outfit 3

Graues Shirt – Funktion Schnitt* (hier)

Culotte & Weste – Warehouse

Schuhe – Kiomi

Tasche – A.P.C. Paris

*vielen Dank an das Team von Funktion Schnitt für die liebevolle Zusammenarbeit.

Related article
The special Blogger Shoot + Making of Video

The special Blogger Shoot + Making of Video

Hallo ihr Lieben! Dieser Post ist kein normaler Post: Könnt…

Trend: Jogginghosen + OOTD

Trend: Jogginghosen + OOTD

Hallo ihr Lieben! Ein neuer Trend macht sich breit und…

Weekly Review + Erster Frühlingslook: Deconstructed Jeans & Loafer

Weekly Review + Erster Frühlingslook: Deconstructed Jeans & Loafer

Hallo ihr Lieben! Normalerweise bin ich jemand, der seinen Alltag…

6 Discussion to this post

  1. Caro sagt:

    Ich liebe dein zweites Outfit mit der Streifenhose- der Look steht dir einfach perfekt und ich würde ihn vermutlich genauso tragen! Ja, du hast total recht mit hochwertigen Basics, ich kaufe mir auch keine Basics mehr bei H&M und co. weil die einfach so schnell kaputt gehen…
    Alles Liebe,
    Caro
    Madmoisell

  2. Nadine sagt:

    Hey, super Idee Idee für eine Post! Und tolle Looks!

    Auf meinem Blog habe ich derzeit mein mein „überhauptnicht durchschnittliches Blumenkleid“:
    http://nadsaboutyou.blogspot.de/2016/05/springoutfit-flower-dress-x-sneakers.html

    Würde mich freuen wenn Ihr mal vorbei schaut!

    xx, Nad

  3. Christine sagt:

    Ich finde den dritten Look wirklich am coolsten 🙂 Ich bin auch immer auf der Suche nach guten Basics und die hier sind wirklich schön 🙂

    Liebe Grüße
    Christine

    http://fairytaleoflife.com/

  4. […] entwickle ich mich aber immer mehr zu einer „Basic Bitch“, was vielleicht auch meinem Artikel über perfekte Basics geschuldet ist – jedenfalls finde ich, dass schwarz-weiß-Looks einen irgendwie erwachsener […]

  5. […] verschiedensten Basics kombiniert (wenn ihr einen Post über 3 Basic-Outfits lesen wollt, klickt hier). Heute zeige ich euch eine Variante mit einem dünnen Turtleneck und meinen Reebok […]

  6. […] Wochen und Monate unser Zuhause genießen wollen. Ihr habt vielleicht meinen Artikel über den Mehrwert von guten Fashion-Basics gelesen und darum soll es auch heute gehen. Ich möchte euch drei verschiedene Looks fürs […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Type your search keyword, and press enter to search